• Nordrhein-Westfalen Rehabilitation für psychosomatische, psychiatrische

    Psychosomatische, psychiatrische und psychotherapeutische Rehabilitation - Dr. Becker Klinik Juliana in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

     
    Ihr Rehaziel
    Dr. Becker Klinik Juliana - Ihr Rehaziel
    Wieder eigenverantwortlich leben
    Sie stehen noch voll im Berufsleben und möchten nach der Rehabilitation zurück an Ihren Arbeitsplatz oder zumindest wieder arbeiten? Oder sind Sie bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden und möchten wieder fit für Ihren Alltag und das gesellschaftliche Leben sein? Ihr Rehaziel ist wesentlich für die Behandlung.
    Dabei gilt: Wenn Sie berufstätig sind, ist es unsere
    • Aufgabe, Sie dabei zu unterstützen, dass Sie es auch bleiben können. Sie erhalten dann Leistungen von der Deutschen Rentenversicherung (früher auch BfA oder auch LVA). Das Prinzip nennt man „Reha vor Rente“. Als berufliches Rehaziel gelten gemeinhin die berufliche Wiedereingliederung und die Feststellung des verbliebenen Leistungsvermögens.

      Sind Sie bereits verrentet geht es darum, Ihre Lebensqualität zu verbessern, damit Sie wieder aktiv am sozialen Leben teilhaben können. Ihr Rehaziel ist im Allgemeinen der Erhalt und die Stabilisierung der (Rest-) Selbstständigkeit.

      Ihre individuellen Rehaziele werden Sie am Aufnahmetag gemeinsam mit uns besprechen. In Rücksprache mit dem Team wird dann Ihr Behandlungsprogramm so zusammengestellt, dass wir Schritt für Schritt gemeinsam Ihre Ziele erreichen.
    Psychosomatische Rehaziele Dr. Becker Klinik Juliana
    • Übergreifende psychosomatische Rehaziele sind z.B.
        • die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit,
        • Verbesserung des Essverhaltens
        • Wiederentdeckung eigener Ressourcen
        • besserer Schlaf

      Individuell werden mit dem Bezugstherapeuten Ziele vereinbart wie z.B.
        • Innere Stabilität
        • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
        • Besseres Selbstverständnis
        • Kraft tanken
        • Ängste abbauen
       
    Diagnostik
    Dr. Becker Juliana Rehabilitation - Diagnostik
    Grundlage Ihrer Behandlung ist eine professionelle Diagnostik. Nach eingehendem Studium Ihrer Befunde, einem ausführlichen Aufnahmegespräch und umfassender ärztlicher Untersuchung stellen wir fest, wie sich Ihre Erkrankung bislang entwickelt hat. Dabei ist uns das persönliche Gespräch mit Ihnen sehr wichtig. Im Rahmen eines offenen und vertrauensvollen Dialogs sprechen wir mit Ihnen über Ihre Beschwerden, um daraus zusätzliche
    • Ansatzpunkte für einen schnellen und nachhaltigen Behandlungserfolg ermitteln zu können.

      Sollten spezielle Untersuchungen in anderen Fachgebieten notwendig sein wie beispielsweise HNO, Orthopädie etc., so bietet Wuppertal ein breites Spektrum an niedergelassenen Fachärzten, welches genutzt werden kann.
       
    Diagnostische Mittel der Dr. Becker Klinik Juliana
    • Diagnostische Verfahren der Dr. Becker Klinik Juliana:
        • Ausführliches Abklären der körperlichen Krankheitsgeschichte
        • Psychologische Untersuchung durch erfahrene Psychotherapeuten
        • Klärung biographischer Faktoren wie beispielsweise Traumatisierungen oder Trennungserlebnisse
        • Untersuchung der Bedeutung historischer, sozialer und soziokultureller Faktoren

      Darauf aufbauend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein Behandlungsprogramm, das wir Schritt für Schritt gemeinsam mit Ihnen umsetzen.
       
    Therapieangebote
    Dr. Becker Rehabilitation Juliana - Therapieangebote
    Als Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik betreut die Dr. Becker Klinik Juliana sämtliche psychischen, psychiatrischen, psychosomatischen sowie somatopsychischen Erkrankungen.

    Das Zusammenspiel verschiedener Therapiemethoden bildet die Grundlage für Ihren Behandlungsplan. Wir wenden sowohl somatisch orientierte Therapieverfahren
    • wie Medikamentierung oder Physiotherapie als auch psychotherapeutisch-psychoedukative Maßnahmen wie Entspannungsverfahren oder Schmerzbewältigungsstrategien an.

      Je nach Zielsetzung Ihrer Behandlung bieten wir folgende Behandlungsbausteine an:
       
    Therapiebausteine der Dr. Becker Klinik Juliana
    • Therapieschwerpunkte:
        • Spezialisierte Gruppenpsychotherapie
        • Einzelgesprächstherapie
        • Arbeitstherapie
        • Physiotherapie und physikalische Therapie
        • Entspannungstherapie (z. B. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)
        • Sport- und freizeitpädagogische Aktivitäten
        • Schulungen zu Gesundheitsproblemen
        • Selbstsicherheitstraining
        • Gestaltungstherapeutische Kreativtherapie
        • Mentales Aktivierungstraining
        • Psychopharmakologische Therapie
    Patientenschulungen
    Dr. Becker Rehabilitation Juliana - Patientenschulungen
    Ein Hauptziel der Reha ist es, Sie als Patienten zu „Experten in eigener Sache“ – also ihrer Krankheit – zu machen. Nur so können Sie Ihren Lebensstil nachhaltig ändern und zur eigenen Gesunderhaltung beitragen. Zentrales Instrument hierfür sind Patientenschulungen, die sich mittlerweile in der Reha-Landschaft als einer der wichtigsten Behandlungsbausteine etabliert haben.
    Vor- und Nachsorgeangebote
    Dr. Becker Rehabilitation Juliana - Vor- und Nachsorgeangebote
    Unser Nachsorge-Angebot
    Nach einer ambulanten oder stationären Rehabilitation brauchen einige Patienten professionelle Unterstützung, um den Erfolg der medizinischen Rehabilitation langfristig zu stabilisieren. Die Rentenversicherung hat spezielle Nachsorgeprogramme entwickelt, die wohnortnah direkt nach einer medizinischen Reha-Leistung in Anspruch genommen werden können.
     
    • Intensivierte Reha-Nachsorge (IRENA)
      Wir möchten, dass Sie auch nach Ihrem Reha-Aufenthalt in besten Händen sind. Deshalb kooperieren wir mit der Deutschen Rentenversicherung Bund im Rahmen der Intensivierten Rehabilitationsnachsorge (IRENA). Sofern Sie Versicherter der Deutschen Rentenversicherung Bund sind, kann unser Ärzteteam Ihnen am Ende Ihrer Reha das optimale Nachsorgeangebot empfehlen. Die indikationsspezifischen Therapien im Rahmen des Nachsorgeprogramms werden in der Regel als Gruppenleistungen in wohnortnahen Reha-Einrichtungen angeboten. Medizinisch sinnvoll ist es, die IRENA möglichst zeitnah zu beginnen. Sprechen Sie unsere Ärzte bei Interesse einfach an.
      Weiterführende Informationen zum IRENA-Programm finden Sie hier

      Unser Vorsorge-Angebot
      Gesundheitsförderung und Selbstregulation durch individuelle Zielanalyse - GUSI®

      GUSI® ist ein Präventivangebot für Mitarbeiter von Betrieben. Das Ziel von GUSI® ist Prävention zur Sicherung einer dauerhaften Beschäftigungsfähigkeit.
      Hier finden Sie weitere Informationen.
    Psychosomatische Reha-Nachsorge einfach finden und anmelden
    Psychosomatische Reha-Nachsorge einfach finden und anmelden
    Melden Sie sich gerne über Psyrena.de bei uns an. Sie wohnen zu weit weg? Dann nutzen Sie einfach unsere Umkreissuche, um einen Nachsorge-Therapeuten in Ihrer Wohnortnähe zu finden. Melden Sie sich bequem online an oder tragen Sie sich auf unserer Warteliste ein. Psyrena.de ist Deutschlands erste Nachsorgeplattform für Psychosomatik. Bei Fragen können Sie gerne über unsere Plattform mit uns Kontakt aufnehmen.
    Qualitätsstandards
    Dr. Becker Rehabilitation Juliana - Qualitätsstandards
    Qualitätsreha und Zuwendungsmedizin - Für Qualität bleibt bei uns in der Dr. Becker Klinikgruppe kein Interpretationsspielraum. Unsere Dr. Becker Klinik Juliana ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und dem Auditleitfaden 6.0 der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) seit September 2017 zertifiziert. Dadurch erfolgt die Behandlung der Patienten nach anerkannt hohen und von unabhängiger Stelle überprüften Qualitätsstandards.
    • Darüber hinaus wird unsere Dr. Becker Klinik Juliana in regelmäßigen Abständen erneut geprüft und entsprechend rezertifiziert. Dadurch sind auf Dauer hohe Qualitätsstandards in Therapie und Service garantiert. Die Erstzertifizierung der Klinik erfolgte im September 2012 nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem Auditleitfaden 5.0 der DEGEMED. Die 1. Rezertifizierung nach DEGEMED Leitfaden 5.0 fand im September 2015 erfolgreich statt.

      Im September 2013 erhielt die Dr. Becker Klinik Juliana das Zertifikat für „Exzellente Patientenschulungen“. Die 1. Rezertifizierung wurde im September 2015 erfolgreich abgeschlossen, die 2. im September 2017.

      Weitere Informationen zu unserem Qualitätsversprechen
       
  • Dr. Becker Klinik Juliana
     
    Mollenkotten 195
    42279 Wuppertal
     
    (02 02) 2 81 59-0
     
     
    Schwierigkeiten beim Reha-Antrag?
    Online Schulung zum Reha-Antrag- Reha beantragen, Rehaantrag
    Dr. Becker Rehabilitation Juliana - Qualitätsstandards