Behandlungsfelder: Arthrose

Indikationsspektrum der Kliniken und Symptome

Behandlungsfelder Dr. Becker Klinikgruppe
 
  • Behandlungsfelder: Arthrose

    Indikationsspektrum der Kliniken und Symptome

     
    Arthrose
    Als Arthrose bezeichnet man den Verschleiß von Gelenkknorpel über das normale Maß hinaus. Die Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung. Besonders häufig ist der Gelenkknorpel am Kniegelenk und am Hüftgelenk von Arthrose betroffen.

    Gelenkknorpel überzieht die Flächen von Knochen, die ein Gelenk bilden. Der Gelenkknorpel ist glatt und vermindert damit die Reibung bei Bewegungen des Gelenkes. Weiterhin wird die Belastung durch den Gelenkknorpel gleichmäßig auf den darunter liegenden Knochen verteilt. Wenn der Gelenkknorpel abgenutzt oder beschädigt ist, dann erhöht sich der Druck auf den darunter liegenden Knochen. Dadurch kann der Knochen geschädigt werden.

    Eine Arthrose muss nicht immer Beschwerden hervorrufen. Typische Beschwerden sind aber zum Beispiel Schmerzen, die bei Belastung stärker werden. Im fortgeschrittenen Stadium können auch Schmerzen in Ruhe oder eine eingeschränkte Beweglichkeit im Gelenk auftreten. Weiterhin kann sich das Gelenk verformen oder entzünden.

    Die Ursache für eine Arthrose ist nicht immer herauszufinden. Eine Arthrose kann im Rahmen des normalen Alterungsvorgangs entstehen. Eine Arthrose wird aber auch häufig durch langjährige Fehlbelastung und durch Überlastung ausgelöst, zum Beispiel durch schwere, körperliche Arbeit oder durch Übergewicht. Auch Fehlstellungen und Verletzungen des Gelenks können zu Arthrose führen.

    Um zu verhindern, dass die Arthrose weiter voranschreitet, sollten die betroffenen Patienten möglichst ein normales Gewicht haben. Darüber hinaus sollten Sportarten, die das Gelenk stark belasten, vermieden werden. Bei Schmerzen können zum Beispiel Schmerzmedikamente, Krankengymnastik und Massagen helfen. Manchmal kann auch ein kleiner Eingriff am Gelenk, eine sogenannte Gelenkspiegelung, helfen. Wenn die Arthrose trotz Behandlung stark vorangeschritten ist, starke Schmerzen bestehen oder der Patient stark im Alltag eingeschränkt ist, dann muss das Gelenk häufig durch eine Prothese ersetzt werden.
    Kliniken mit diesem Behandlungsangebot
    Dr. Becker Kiliani-Klinik
    Bundesland: Bayern
    bei Ansbach, Nürnberg, Erlangen
    Dr. Becker Klinik Norddeich
    Bundesland: Niedersachsen
    an der Nordsee nahe Norderney, Juist
    Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik
    Bundesland: NRW
    bei Köln, Bonn, Siegen
  • HIER FINDEN SIE UNSERE PATIENTENGESCHICHTEN MIT BEHANDLUNGSBEISPIELEN