• Burnout als Lehrerin oder Lehrer
  • Stressreduktion und Entlastung

    für Lehrerinnen und Lehrer

     
    Mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, relevantes Wissen vermitteln, gesellschaftlich wirken – als Lehrerin oder Lehrer haben Sie Ihren Beruf vielleicht aus diesen Gründen gewählt. In der Realität wird Ihre Arbeit jedoch durch belastende Begleitumstände erschwert. Die Folgen: Frust, eine permanente Überlastung, Stress. Dauert diese psychische Belastung an, kann sie krank machen. Jetzt ist es wichtig, der chronischen beruflichen Überlastung etwas entgegenzusetzen.
 
  • Stressreduktion und Entlastung

    für Lehrerinnen und Lehrer in der Dr. Becker Burg-Klinik

     
    Hilfe für Lehrerinnen und Lehrer
    In der Dr. Becker Burg-Klinik lernen Sie Strategien kennen, wie Sie den größten beruflichen Stress nachhaltig abfangen können. Gemeinsam identifizieren wir Ihre persönlichen Ressourcen und entwickeln individuelle Stressbewältigungsstrategien für Ihren beruflichen Alltag in der Schule. Je nach Bedarf nehmen Sie an Konfliktbewältigungstrainings teil oder lernen verschiedene Entspannungstechniken kennen. In Einzel- und/oder Gruppengesprächen reflektieren Sie Ihre Stärken und Schwächen und trainieren, Belastungssituationen rechtzeitig zu erkennen. So können Sie wieder souveräner auf beruflichen Stress reagieren und entspannter die Herausforderungen des Schulalltags meistern.
    Sehen Sie hier unseren Klinikfilm: Das Wesentliche wiederfinden...
    Psychosomatische Rehabilitation in der Dr. Becker Burg-Klinik
    Jetzt aktiv werden!
    Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die Hand!


    Wenn es um Ihre Gesundheit geht, sollten Sie nicht zögern. Werden Sie jetzt aktiv und sorgen Sie dafür, dass Sie wieder Spaß am Lehrerberuf haben. Informieren Sie sich hier über unsere Behandlungsfelder, Therapiebausteine und Spezialangebote. Wir erklären Ihnen im Folgenden auch den Weg der Beantragung und Kostenübernahme durch die Beihilfe.

    Nutzen Sie auch unser Angebot für eine unverbindliche telefonische Erstberatung und kontaktieren Sie uns! Verwenden Sie dafür das Formular und senden uns Ihre Rückrufbitte oder kontaktieren Sie uns via Mail oder telefonisch. Ihr Aufenthalt in der Dr. Becker Burg-Klinik lässt sich mit uns schnell und einfach organisieren.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
    Ihr Team der Dr. Becker Burg-Klinik
    Unser Angebot
    •  
      Effektive Hilfe bei psychischen Problemen
      Während eines stationären Aufenthaltes bei uns profitieren Sie von einer intensiven psychosomatischen Behandlung. Mit bis zu vier Einzelsitzungen und drei Gruppensitzungen die Woche sowie zusätzlichen Sport-, Kunst- und Entspannungsangeboten entspricht die Behandlung in etwa einer einjährigen ambulanten Therapie. Sie können unsere psychotherapeutische stationäre Soforthilfe entweder im Anschluss an eine ambulante Psychotherapie oder aber auch als Erstmaßnahme in Anspruch nehmen.
      Belegbar gute Behandlungsergebnisse
      Die Dr. Becker Burg-Klinik ist zertifiziert und steht für höchste medizinische Qualität. Unsere Behandlungsprogramme basieren auf anerkannten Leitlinien mit festgelegter, jederzeit überprüfbarer Ergebnisqualität. Die Patientenzufriedenheit in unserer Einrichtung ist überdurchschnittlich hoch. Dies führen wir unter anderem auf die hohe Individualisierbarkeit unserer Behandlungsangebote zurück.
    •  
      Die Dr. Becker Burg-Klinik bietet Lehrerinnen und Lehrern schnelle und professionelle Hilfe insbesondere bei

      • Burnout
      • Depression
      • Angststörung
      • Anpassungsstörungen
      • Essstörungen (Adipositas, Magersucht, Bulimie)
      • Chronischen Schmerzen (z. B. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen usw.)
      • Tinnitus
    •  
      Es wird ein individueller Therapieplan für jeden Patienten entwickelt. Die Therapiebausteine setzen sich aus verschiedenen Maßnahmen zusammen. Angepasst an Ihr individuelles Leistungsvermögen enthalten die Behandlungspläne folgende Therapien:

      Schwerpunkte
      • Methodenübergreifende Psychotherapie (verhaltenstherapeutische, tiefenpsychologische, systemische und psychoanalytische Behandlungsgruppen)
      • Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung (wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Yoga u.v.m.)
      • Indikationsspezifische Gruppen (wie z.B. verschiedene Angst- und Depressionsgruppen, Schmerzbewältigungsgruppe, Kopfschmerzseminar, Tinnitusbewältigungstraining, Psychosegruppe u.v.m.).
      • Gruppentherapie speziell für junge Erwachsene/Berufseinsteiger
      • Achtsamkeitsgebundene Therapieverfahren wie Meditation, Achtsamkeit und Traditionelles Bogenschießen
      • Bewegungstherapie (wie Nordic Walking, Lauftreffs, Medizinische Trainingstherapie u.v.m.)
      • Körperorientierte Therapieformen (wie Tanztherapie, Pilates, Qigong u.v.m.)


      Ergänzend bietet die Dr. Becker Burg-Klinik an:
      • Akupunktur
      • Atembiofeedback
      • Ernährungsberatung in Einzel und Gruppe mit Lehrküche u.v.m.
      • Gestaltungstherapeutische Gruppen
      • Magnetfeldtherapie
      • Nichtrauchertraining
      • Schlafdiagnostik und TENS-Behandlung u.v.m.
    Spezialangebote
    •  
      Video: Mutter/Vater-Kind Reha in der Burg Klinik
      Burnout als Lehrerin oder Lehrer
      Die Dr. Becker Burg-Klinik bietet Müttern und Vätern die Möglichkeit, ihre Kinder mitzubringen. Dies selbstverständlich nicht nur in den Ferien, sondern auch während der Schulzeit. Die Betreuung während der Therapiezeiten übernimmt das Team unserer Tagesmütter in der klinikeigenen Kinderstätte. mehr erfahren
    •  
      Burnout als Lehrerin oder Lehrer - Kur mit Hund
      Für viele Hundebesitzer ist es ein großer Vorteil, wenn sie ihre Vierbeiner mit in die Reha nehmen können. Die Dr. Becker Burg-Klinik gibt Ihnen die Möglichkeit, zusammen mit Ihrem Liebling in die Burg zu kommen. mehr erfahren

      Hinweis für Patienten ohne Hund: Keine Angst, die Tiere stören den Klinikbetrieb nicht. Es gibt einen eigenen Trakt für Patienten mit Hund. Die Hunde sind auf dem Gelände an der Leine zu führen. Damit sich die Vierbeiner bei uns trotzdem sehr wohl fühlen können, gibt es auf dem Klinikgelände ein sehr großzügiges und eingezäuntes Auslaufareal ohne Leinenzwang.
    Beantragung & Kostenübernahme Beihilfe
    •  
      Burnout als Lehrerin oder Lehrer
      Bei uns erwartet Sie ein professioneller Service rund um die Antragstellung beim jeweiligen Kostenträger. Ist der Entschluss für eine stationäre Behandlung einmal gefasst, ist der Weg zu uns schnell und einfach. Den gesamten Vorbereitungsprozess nach dem ersten Beratungsgespräch wickeln wir mit Ihnen ab.



      Der Ablauf vom Erstgespräch bis zum Beginn Ihrer stationären Behandlung:

      • 1. Kontaktieren Sie uns bitte über eine der unten angebotenen Kontaktmöglichkeiten!

      • 2. Nehmen Sie im Anschluss Ihr unverbindliches Vorgespräch wahr (kurzfristige Terminvergabe!). In Ausnahmefällen bieten wir das Vorgespräch auch via Skype an.

      • 3. Wir beraten Sie bezüglich des Antragsweges und Sie beantragen Ihren Klinikaufenthalt bei der Beihilfe und PKV.

      • 4. Ein Bescheid der Kostenträger erfolgt in der Regel innerhalb von 10 – 14 Tagen.

      • 5. In dieser Zeit erfolgen in unserer Klinik bereits die Vorbereitungen für Ihren Aufenthalt.

      • 6. Sie treten Ihren stationären Klinikaufenthalt an.

    •  
      Burnout als Lehrerin oder Lehrer
      Unser Abrechnungsservice beinhaltet auch, dass wir, sofern möglich, direkt mit den Kostenträgern abrechnen. In diesem Fall müssen Sie keine Vorauszahlung leisten. Sofern eine Anzahlung für Ihre Behandlung notwendig sein sollte, können Sie hierfür auch eine Vorauszahlung bei Ihrer Beihilfestelle beantragen.

      In der Regel müssen Sie zu den Kosten für Ihren stationären Klinikaufenthalt bei uns als Beamtin oder Beamter mit PKV und Beihilfe keine Zuzahlung leisten. Die Kosten können komplett übernommen werden. In jedem Fall beraten wir Sie gerne individuell bezüglich der Kostenübernahmemöglichkeiten.
    Über uns
    •  
      In der Dr. Becker Burg Klinik sind Sie gut aufgehoben! Es erwartet Sie eine individuelle Therapie mit engmaschiger chefärztlicher Betreuung in einem angenehmen Ambiente.

      Unsere Qualitätsmerkmale auf einem Blick:

      • ✓ Schnelle Hilfe
        Aufnahme innerhalb von zwei Wochen nach Vorgespräch möglich

      • ✓ Unterstützung bei der Antragsstellung:
        Beratung bei der Antragstellung auf Kostenübernahme bei PKV und Beihilfe durch uns

      • ✓ Maßgeschneiderte Behandlung:
        Individuelle Ausgestaltung der Therapie nach den Bedürfnissen jedes einzelnen Patientens

      • ✓ Interdisziplinäres Therapieangebot:
        Große Auswahl von Klinik-Therapieangeboten (z. B. Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Bewegungs- und Ergotherapie) in den Behandlungsplan integrierbar

      • ✓ Angenehmes Ambiente:
        In jeder Dr. Becker Klinik erwarten Sie ein Einzelzimmer und weitere Komfortangebote wie z. B. Sonnenterasse, Sportraum, Sauna, Schwimmbad sowie zusätzlich buchbare Wellnessangebote

      • ✓ Familienfreundlich:
        Kinderbetreuung während des gesamten Aufenthaltes im klinikeigenen Kinderhort möglich. Auch ihr Hund darf Sie begleiten.

    Kontakt & Beratung
    Burnout als Lehrerin oder Lehrer
    Dr. Becker Burg-Klinik
    Chefarzt: Dr. Holger Süß

    Erstberatung durch unser Aufnahme-Team unter:
    Tel.: 036965 68-501
    @ E-Mail: burg-lehrer@drbeckermail.de
    Rückruf Formular verwenden


    Oder nutzen Sie den Dr. Becker Info-Service via Chat oder WhatsApp!
  • Telefonische Erstberatung
     
    Bitte geben Sie Ihren Kontaktdaten an. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um Sie hinsichtlich eines Klinikaufenthalts bei uns unverbindlich und kostenlos weiter zu beraten.
     
    • Vor- und Nachname:
    • Telefon-/Handynummer:
    • E-Mail-Adresse:
     
    Dr. Becker Burg-Klinik: Beratung Lehrer/innen
     
    Burgstraße 19
    36457 Stadtlengsfeld
     
    036965 68-501